Patenseminar 2018: Ausklang und Neuanfang

Man blickt schon auf das Schuljahr 2018/2019

Von Anna Schott, Hannah Klose und Paul Ohm (Jahrgang 10)

Das Schuljahr 2018 neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet, dass im August die neuen Fünftklässler eingeschult werden. Das wiederum heißt: WIR BRAUCHEN NEUE PATEN! Wie jedes Jahr bewarben sich wieder einige Gruppen und die besten vier Schülergruppen durften am 12. Juni am diesjährigen Patenseminar teilnehmen.

Zusammen mit den Paten des 10. und 11.Jahrgang wurden die neuen Paten in ihr Amt eingeführt. Nach einer kurzen Begrüßung durch Frau Seidl und Herrn Fischer begann das Seminar um etwa 8:45 Uhr mit einem Warm-Up Spiel. Danach ging es in Gruppenarbeiten der einzelnen Jahrgänge um die Themen „Erwartungen und Befürchtungen“, ,,Gute, schlechte Erfahrungen und Wünsche“ und die Planung des Abschlussfests des 11. Jahrgangs. Nach einer kurzen Präsentation der Ergebnisse spielten wir weitere Spiele, die Frau Seidl und Herr Fischer für uns vorbereitet hatten.

Daraufhin kam der Höhepunkt des Tages, die allseits bekannte ,,Patentaufe“. Während die Neuntklässler sich auf das Rollenspiel vorbereiteten, welches den ersten Kontakt mit der neuen Patenklassen simulieren sollte, dachten sich die Älteren verschiedene Situationen aus, die die ,,Täuflinge“ auf die Probe stellen sollten. Von ,,Achtung, die Russen kommen!“ bis zu totaler Ignoranz und Langeweile war alles dabei. Nachdem die Gruppen die Herausforderung teils mehr und teils weniger erfolgreich gemeistert hatten, gab es die lang ersehnte Mittagspause.

Danach fuhren wir mit einem weiteren Spiel fort, bevor die zweite Gruppenarbeit des Tages stattfand. Die Neuntklässler setzten sich mit ihren Rechten und Pflichten auseinander und bekamen ihre Patenklassen zugeteilt, während die Zehntklässler einen kurzen Guide für die neuen Paten erstellten. Wir schlossen den Tag mit einigen Spielen ab, die die Elftklässler zuvor vorbereitet hatten. Insgesamt war der Tag ein voller Erfolg, es wurde viel gelacht und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr!