Auch im Lehrerzimmer gibt es Denkzettel

"Playstation" – ein Abenteuerspielplatz?

Playstation? Wieso Playstation? Im Lehrerzimmer? Eine Lehrerin, die aus ihrer Leidenschaft kein Geheimnis macht? Ein Tollhaus?

Wie ein Urlaubsgruß klebt die Karte am Fach von Manuela Reichardt. Ganz am Ende des schmalen Ganges zwischen den Fächern. Man stößt förmlich darauf. Die Freiheit lässt grüßen. Die Freizeit auch. Die bekennende Aktivsportlerin hat ein Zeichen gesetzt. Wir sehen Kinder, die herumtoben. Kinder, die sich einsauen. Kinder, die Grenzen überschreiten. Kurz: Kinder. Und alle machen mit. Und alles umsonst. Und nichts vergeblich.

Auf Nachfrage erklärte die Fachobfrau Deutsch, sie sei selbst auf dem Foto nicht zu sehen. Nachsatz: „Aber es hätte sein können. So ähnlich.“ Was für ein Bekennerschreiben!

Volkmar Heuer-Strathmann