Eissporthalle Lauenau bei Adolfinern immer beliebter

Auch  die Klasse 6.3 wagte sich auf das Eis

Von Melina Kirsch

Da staunten die Paten nicht schlecht. Nicht nur dass die Kinder der 6.3 mit ihren Eltern und Geschwistern fast vollständig erschienen sind, auch waren die meisten direkt sicher auf dem Eis unterwegs.
Es wurde Fangen gespielt und Wettrennen gefahren. Zwischendurch gab es Stärkung  vom Buffet und am Ende Pizza für alle. Auch einige Eltern schlossen sich den Kindern und Paten auf dem Eis an. Für die anderen war es eine gute Möglichkeit, einfach mal nur zu quatschen. Und auch der Klassenlehrer Hans Fabian zeigte seine Eislaufkünste.
Dieser von der Elternvertreterin gut organisierte Ausflug war für alle ein schönes Vergnügen, und auch wenn man mal hinfiel, hatten alle sehr viel Spaß.