Das Zusammentreffen der ehemaligen Bio-AG

Ergebnisse werden bald im NW-Trakt ausgehängt

Von Sophie Winterlich und Sarah Brauer

Am Freitag den 13. Januar haben sich die ehemaligen Teilnehmer getroffen, um die Ergebnisse des letzten Schuljahres zusammenzustellen und als Präsentation aufzuarbeiten.

Von der dritten bis zur fünften Stunde wurden alte Experimente in das Gedächtnis gerufen, Plakate gestaltet und Texte verfasst.

Obwohl die Arbeiten schon ein Jahr her sind, haben wir fleißig darüber nachgedacht, wie wir anderen Schülern unsere herausgearbeiteten Ergebnisse präsentieren können und haben beschlossen, unsere Plakate im Naturwissenschaftstrakt auszuhängen, wo sie von allen gesehen werden können.

In der sechsten Stunde hat es eine Belohnung (in Form einer Pizza) für die harte Arbeit der letzten drei Jahre gegeben.

Wir danken Frau Schlüter für ihr großes Engagement und die viele Zeit, die sie in die Arbeit mit uns gesteckt hat.