"Du kennst dich am besten. Lass uns gemeinsam herausfinden, was du brauchst." Das ist einer der Grundsätze, an denen sich Franziska Winther als Beratungslehrerin orientiert. Ihr Ausbildung als Traumapädagogin wird bald abgeschlossen sein.   

Seit August 2016 bietet Frau Winther montags in der 3. und 4. eine feste Sprechstunde an (Raum 107b). Bei Bedarf werden die betroffenen Schüler/innen vom Unterricht freigestellt. Eine Gesprächsbescheinigung wird ausgestellt; nur sie gilt als Entschuldigung.

Andere Termine können vereinbart werden - auch mit Eltern und/oder Kollegen und Kolleginnen. Erreichbar ist Frau Winther unter der Telefonnummer 05722 9056246. Ihr Mailadresse lautet win@adolfinum-schaumburg.de .

Anlass für eine Beratung kann ein schulischer Zwischenfall sein, oft geht es aber eher um tiefer liegende persönliche Schwierigkeiten. Traumata und ihre Folgen gehören auch dazu. Natürlich gilt absolute Verschwiegenheit. Für jede/n Einzelne/n gilt es, den richtigen Weg zu finden, denn: "Du bist Du und damit einzigartig!"

 

Organigramm: Konfliktregelung und Beratung

 

Das Beratungskonzept...


Konflikte unter Schülern...

 

Konflikte zwischen Schülern und Lehrkräften...


Konflikte zwischen Eltern und Lehrkräften...