Begabtenförderung am Adolfinum

 

Das Adolfinum bildet seit ein paar Jahren gemeinsam mit den zuführenden Grundschulen Am Harrl, Petzer Feld,    Meinsen und Evesen einen Kooperationsverbund (KOV Schaumburg 1, Bückeburg), um begabte Schülerinnnen und Schüler zu erkennen und zu fördern.

Neben individueller Betreuung und Beratung dieser Schüler und binnendifferenzierender Förderung im Unterricht ermöglichen die dem KOV zur Verfügung stehenden Stunden die Einrichtung eines breiten zusätzlichen Angebotes aus dem sprachlichen und naturwissenschaftlichen Bereich. Dieses erweiterte AG-Angebot nimmt in besonderem Maße die Bedürfnisse und (fachspezifischen) Interes­sen  der besonders Leistungsstarken in den Blick. Daher ist die Teilnahme an diesen AGs eben die­sen Schülern vorbehalten und nicht frei wählbar – wie die anderen AGs. Hier sind es die Fachkolleginnen und Kollegen, die die infrage kommenden Schüler  ansprechen und ih­nen dieses Zusatzangebot empfehlen.

Im Fach Englisch bieten wir darüber hinaus besonders sprachbegeisterten, engagierten und leistungsbereiten Schülerrinnen und Schülern ab Klasse 7 die Möglichkeit,  ihre Sprachkompetenzen in den bilingualen Klassen zu erweitern und zu vertiefen.

In geeigneten Feldern öffnen wir unsere Arbeit auch für die kooperierenden Grundschulen, um eine bessere Verzahnung zu erreichen und die Grundschüler von unseren (fachlichen und räumlichen) Möglichkeiten profitieren zu lassen.

Kontakt: Maria Robben-Jones  (Mail: rj@adolfinum-schaumburg.de)

Die Angebote des Adolfinum für das Schuljahr 2018/2019 finden Sie hier .